Unsere Schießstände

Unsere beiden Schießstände (25 Meter und 50 Meter) wurden im Jahr 2011 durch die fleißigen
Hände der aktiven Mitgliedern der Schützengilde in mühevoller Arbeit komplett neu saniert.
Nicht nur Farbe und neue Holzverkleidungen erhielten die beiden Stände sondern auch eine
hochmoderne neue Be- und Entlüftungsanlage.

 
  Der 25 m Kurzwaffenschießstand  
  Folgende Kaliber dürfen auf dem
25 m Stand geschossen werden:



zugelassene Waffen:
Pistolen und Revolver

zugelassene Distanz:
25 Meter

zugelassene Kaliber:
5,5 mm (.22lfB) bis 11,61 mm (.45ACP)

maximale Bewegungsenergie:
1.500 Joule

25 m Schießstand  
  zugelassene Munition:
Munition gemäß den Sportordnungen der Schießsportverbände des DSB und des BDS.
25 m Schießstand  
  Der 50 m Langwaffenschießstand  
  Folgende Kaliber dürfen auf dem
50 m Stand geschossen werden:



zugelassene Waffen:
Einzel- und Mehrladergewehr,
Freie Pistole,
Unterhebel - Repetiergewehr mit
Kurzwaffenpatronen bis .45 Long Colt

zugelassene Distanz:
50 Meter

zugelassene Kaliber:
5,6 mm (.22 lfB) bis 8 mm (8x57 IS)

50 m Schießstand  
  maximale Bewegungsenergie:
1.500 Joule

zugelassene Munition:
Für Langwaffen sind nur Patronen mit
reduzierter Pulverladung und
Bleigeschossen erlaubt.

Die Verwendung von Geschossen mit
Hartkern, Leuchtspur- oder Brandsätzen
sowie sonstiger pyrotechnischer
Munition ist verboten.

50 m Schießstand  
  Der Luftpistolenschießstand  
  Folgende Waffen dürfen auf dem
10 m Stand geschossen werden :



zugelassene Waffen:
Luftpistole, Luftgewehr und Armbrust

zugelassene Distanz:
10 Meter

10 m Schießstand  
  10 m Schießstand